• Leistungsspangenprüfung in Erndtebrück

    Am Samstag hieß es früh aufstehen. Schon um kurz vor 6 Uhr machten wir uns auf den Erndtebrück um dort die Leistungsspangenprüfung zusammen mit Gruppe 2 abzulegen.

    Mit 21,6 Punkten erreichten wir ein super Ergebnis und bestätigten die super Leistung, welche schon beim Vorbereitungswochenende gezeigt wurde!

  • Leistungsspangen-Vorbereitung und ein nasser Übungsdienst

    Die Sommerferien sind vorbei und wir haben die heißen Tage bereits ausgiebig genutzt.

    Am Donnerstag fand der erste Übungsdienst statt. Diesen gestalteten wir wie bereits vor den Sommerferien gemeinsam mit allen diensthabenden Gruppen. Die Gruppen 6 und 4 waren für den Bau eines Staudamms zuständig, währen die Gruppen 3 und 2 die Fwdv3 übten. Nachdem der Staudamm errichtet war, konnte die große Wasserschlacht bei über 30 Grad Außentemperatur starten…

    Am darauf folgenden Wochenende fand zudem das Übungswochenende für die Leistungsspange von Gruppe 2 statt. Samstag und Sonntag erprobten die Jugendlichen ihr bereits erlerntes Können, sowohl im feuerwehrtechnischen- als auch in den Sportlichen Bereichen.
    Für kleinere Abkühlungen und das leibliche Wohl sorgten die Betreuer von Gruppe 2. Natürlich stand auch der Punkt Spaß auf dem Programm, sodass es am samstag Abend mit allen Beteiligten ins Schwimmbad ging.

    Doch das war erst der Anfang … bereits am 02.09. geht es mit der Segeltour der Jugendfeuerwehr Velbert weiter. Wir freuen uns auf eine ereignisreiche zweite Jahreshälfte 😉

  • Sommerferienaktion

    Am Samstag fand die Sommerferien-Aktion, organisiert von unserem Jugendforum, statt.
    Nach rund 25 Kilometern erreichten wir den Kemnader See und das Freizeitbad Heveney, wo wir nochmal zwei Stunden verbrachten.

    Wieder angekommen in Langenberg wurde der Grill angemacht und anschließend ein Film auf die Leinwand geworfen!