• Tage der offenen Tür in Neviges

    Am 07. und 08. Mai fand den die diesjährigen Tage der offenen Tür der Löschzüge Neviges statt, beginnend am Samstag mit einem ökumenischem Gottesdienst zum Motto „Die richtige Entscheidung?„.

    Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir zwei super Tage in Neviges. Neben Kistenklettern, dem Spritzenhaus und der großen Feuerwehr-Hüpfburg, gab es diesmal auch eine Bullriding-Anlage. Am Abend stand die Band „Powerstation“ auf der Bühne, wo unsere Technikgruppe die Tage zuvor schon die Technik installiert hatte.

  • Kinderfest / Kletterseminar

    Ein fester Bestandteil in unserem jährlichen Dienstplan ist das Kinderfest des Stadtjugendrings am 1. Mai im Bereich der Vorburg des Schloss Hardenbergs.
    In diesem Jahr hatten wir großes Glück mit dem Wetter, in den Vortagen schüttet es noch aus allen Kübeln, doch am 1. Mai strahlte für uns die Sonne. Das Spritzenhaus und unser Löschfahrzeug war ein gut besuchter Platz auf diesem Fest.

    Parallel zum Kinderfest fand am 1. Mai auch ein Kletterseminar statt um eine gute und sichere Grundlage für das Kistenklettern zu schaffen. Es wurden sowohl die üblichen Kletterknoten gelernt, sowie alles um die Sicherungsgeräte oder wie man einen sicheren Standplatz baut.

  • Tage der offenen Tür in Langenberg

    Das Feuerwehrfest in Langenberg fand am 06. & 07. Juni statt. Die Jugendfeuerwehr war auch hier wie an den Tagen der offenen Tür in Neviges vertreten. Mit Crepes und Shlusheis lockten wir sowohl Kleine wie auch Große Besucher des Feuerwehrfestes dank des guten Wetters an. Mit einer Hüpfburg, dem allseits beliebten Spritzenhaus und Kistenklettern konnten wir den jüngeren Besuchern erneut viel Freude bereiten.

    Besonders spannend war die Einsatzübung der Löschzüge Neviges, bei der zwei unserer Jugendlichen als Statisten mitwirken konnten und mittels Fluchthauben über die Drehleiter durch die aktiven Feuerwehrleute aus einem mit Nebel geflutetem Raum gerettet wurden.

    Die nächste Gelegenheit bietet sich am 12.09.2015. Dann werden wir auf dem Feuerwehrfest in Velbert-Mitte wieder dabei sein. Wir freuen uns auf euch.